Skip to the content

FDIH E-Commerce Award 2018

Foto: Jeppe Vejlø

Foto: Jeppe Vejlø

"Venue Manager und AGF haben eine erfolgreiche Plattform geschaffen, auf der der Einkauf von Erlebniswelten, Dienstleistungen und physischen Produkten wie ein echter Gewinner zusammenspielt"

Das waren die Worte der Jury des FDIH E-Commerce Award 2018 - Und ja, wir sind ziemlich stolz.

BESTER E-COMMERCE-FALL 2018

Letzte Woche wurde der jährliche E-Commerce-Award bei einer großartigen Award-Show mit Applaus, Feiern und Siegestänzen verliehen. Als echter Underdog nutzte Venue Manager die Chance und gewann die Auszeichnung für den besten E-Commerce-Fall direkt vor starken Kandidaten wie Molslinjen, Danbolig, Imerco und Hørkram.

Mit Ansprache und Anwesenheit des dänischen Wirtschaftsministers und 800 Zuschauern in Øksehallen, Kopenhagen, konnte Venue Manager stolz und bescheiden die Bühne betreten und die Auszeichnung "Best e-commerce Case" für die Zusammenarbeit mit dem Fußballverein AGF erhalten.

Der Preis wird an einen Anbieter vergeben, der einen bemerkenswerten wirtschaftlichen Erfolg für einen dänischen E-Commerce-Kunden erzielt hat, und genau das hat die Jury in den folgenden Gründen für die Wahl des Venue Managers unter vielen großen Anbietern aller Unternehmen in Dänemark genannt.

Venue Manager und AGF haben eine erfolgreiche Plattform geschaffen, auf der der Einkauf von Erlebniswelten, Dienstleistungen und physischen Produkten wie ein echter Gewinner zusammenspielt. Diese Herangehensweise hat das Wissen über die Fangemeinde in Erfahrung gebracht und bestätigt, 12% mehr Zuschauer gebracht und den Verkauf von Merchandising-Artikeln deutlich gesteigert. Gleichzeitig hat es der Administration viel Zeit erspart und ihnen bessere Bedingungen für die Zusammenarbeit mit den Sponsoren und Ticketverwaltung gegeben. Insgesamt ist das Zusammenspiel zwischen Venue Manager und AGF ein würdiger Gewinner und verdient eine E-Commerce-Auszeichnung für den Trophäen-Schrank.

- Jury, FDIH E-Commerce Award 2018

Der Fall

Der Webshop von AGF bündelt das gesamte Geschäft des stolzen Clubs in EINER digitalen E-Commerce-Lösung - der ersten ihrer Art in Dänemark.

Es bietet sowohl Tickets, Dauerkarten, Merchandising, F&B, Abonnements und einzigartige Sponsorenmöglichkeiten in einer einzigen Transaktion.

Dies bietet vielfältige Möglichkeiten für Upselling und Cross-Selling, während der Kunde ein hervorragendes digitales Einkaufserlebnis erhält.

Aber das ist noch nicht alles: Die zusätzlichen Einkäufe des Kunden, wie z.B. F&B, werden automatisch mit dem Ticket oder der Dauerkarte verknüpft, die lediglich in einer der integrierten Registrierkassen im Stadion gescannt werden müssen, um sie zu liefern. Gleichzeitig werden alle spielrelevanten Tickets und Produkte digital in der Venue Manager App gespeichert, so dass der Zuschauer nur noch das Smartphone benötigt, um die Zutrittskontrolle zu durchlaufen und Prepaid-F&B zu sammeln. Diese können sogar mit einem einfachen "Streichen/Swipen" gesammelt werden. Warteschlangen, Bargeld und Kreditkarten werden eliminiert.

"Es ist großartig, mit AGF zusammen zu arbeiten. Sie sind innovativ und wagen es, neue Dinge und Prozesse auszuprobieren, um den Zuschauern ein noch besseres Erlebnis zu bieten. Wir haben ihnen gerne geholfen, diese spannenden Ideen umzusetzen. Ich hoffe aufrichtig, dass alle anderen Profisportvereine bald herausfinden, wie viel mit einer modernen kommerziellen Lösung möglich ist"

- Peter Richardt, Business Director bei Venue Manager

Die Lösung von Venue Manager ist bereits in weit mehr als 15 professionellen Sportvereinen in den Bereichen Fußball, Handball und Eishockey in Dänemark und Deutschland implementiert.

Möchten Sie gerne mehr wissen?

Senden Sie bitte uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Führen Sie ein unverbindliches Gespräch über die Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu verbessern.