Skip to the content

Green juice

Wenn Sie sich vom 16. bis 17. August in Bonn aufhalten sollten, werden Sie vermutlich die Beats der Indie- und Punkrock-Bands des Green Juice Festivals hören können.

Jedes Jahr besuchen etwa 10.000 gut gelaunte Besucher das Festival, das dieses Jahr zum ersten Mal in seiner 10-jährigen Geschichte eine App einsetzt, die den Festivalbesuchern und Mitarbeitern neue Möglichkeiten bietet. Diese App ist eine Weiterentwicklung der Venue App, die bereits bei mehreren unserer dänischen und deutschen Sportvereine in Gebrauch ist.

Die App hilft den Besuchern, sich auf dem Festivalgelände zurechtzufinden. Sie zeigt das Programm und das Line-Up der Künstler und enthält als etwas ganz besonderes Gutscheine mit tollen Angeboten von den Verkaufsständen und Sponsoren, die die Besucher im Wallet der App speichern können. Außerdem können die Veranstalter Push-Benachrichtigungen mit Nachrichten an die Besucher oder mit wichtigen Informationen an die fast 400 Mitarbeiter senden. Die Mitarbeiter erhalten zudem auch digitale Gutscheine für Essen und Getränke, die sie an ausgewählten Verkaufsständen oder im Backstage-Bereich nutzen können. Das erspart den Veranstaltern eine Menge Papier und umständlichen Verwaltungsaufwand.

Gleichzeitig können die Benutzer mit der App auf dem Green Juice Festival bargeldlos zahlen. Dazu ist die App mit BlueCode verknüpft – dem bargeldlosen Bezahlverfahren der deutschen Sparkassen. Der Export Director von Venue Manager Walter Ariesen sagt dazu:

„BlueCode ist ein natürlicher Teil unserer App. In einem Land, wo das Zahlen mit Bargeld immer noch weit verbreitet ist, wird es interessant sein, zu beobachten, wie dieses Bezahlverfahren angenommen wird.“

Seit dem 15. Juli kann die App für iOS und Android heruntergeladen werden!

Das Foto zeigt das Management des Green Juice Festivals und das deutsche Venue Manager-Team.

Möchten Sie gerne mehr wissen?

Senden Sie bitte uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Führen Sie ein unverbindliches Gespräch über die Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu verbessern.