Skip to the content

Neues gemeinsames Engagement mit Godik

Neues Gemeinschaftsunternehmen VENUE POS A/S gegründet: Wir möchten dafür sorgen, dass es einfach, sicher und effizient ist, Events und Attraktionen im Bereich Sport, Festivals, Vergnügungen und Freizeitaktivitäten abzuhalten und abzuwickeln. Deshalb bieten wir eine umfassende und kosteneffiziente Lösung für die Zugangskontrollen, die Kassenbedienungen und die Selbstbedienung an.

„Wir haben festgestellt, dass wir in diesem Bereich zusammen etwas Neues schaffen können. GODIK ist absolute Weltklasse, wenn es um effiziente Logistik geht, so deckt GODIK ganz Dänemark mit seinen Installationen und Dienstleistungen ab. VENUE MANAGER ist der Entwicklungsagentur COMBINE A/S entsprungen und verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von cloud-basierten Lösungen für Sportvereine, Festivals und Vergnügungsparks. Zusammen ergänzen wir einander hervorragend. Deshalb haben wir nun das gemeinsame Unternehmen VENUE POS gegründet“, erklärt Kim Godiksen.

Hierbei handelt es sich um eine völlig neue Lösung für die Zugangskontrolle in Kombination mit einer neuen Kassen- und Bezahllösung. Die Kunden erhalten hierdurch die Möglichkeit, ein kombiniertes Bediensystem zu erstellen. Auf diese Weise können beispielsweise Besuchende, die früh oder oft zu einem bestimmten Event erscheinen, mit einem Rabatt an der Kasse belohnt werden. Oder man kann an der Kasse sein Ticket oder Armband upgraden, um beispielsweise Zutritt zum VIP-Bereich zu erhalten. 

„Wir haben festgestellt, dass eine große Nachfrage nach integrierten Lösungen besteht: sowohl um den Kundinnen und Kunden eine bessere Dienstleistung zu bieten als auch um deren Loyalität zu belohnen – und um die Prozesse einfacher und effizienter zu gestalten“, erläutert Jakob Norgaard Mortensen, der Geschäftsführer von VENUE MANAGER A/S, der auch der Geschäftsführer des neuen Unternehmens VENUE POS A/S sein wird.

Beim neuen Unternehmen VENUE POS handelt es sich um ein 50:50-Gemeinschaftsunternehmen. Das Unternehmen erhält seinen Sitz bei VENUE MANAGER A/S in der dänischen Stadt Aalborg. Im Rahmen der Kooperation ist nun zudem Kim Godiksen Partner bei VENUE MANAGER A/S geworden und er hat sich mit einem Anteil von 16% in das Unternehmen eingekauft.

GODIK ist ein dänischer Großlieferant im Bereich Materialvermietung für Events und Festivals. Darüber hinaus vermietet und verkauft GODIK Material für die Handwerksbranche, die Industrie, die Landwirtschaft und den Einzelhandel sowie für den Bereich Schadenservice.

Bei VENUE MANAGER handelt es sich um eine Omnichannel-Plattform für den Verkauf von Tickets und Dauerkarten. Mit dieser Plattform wird das Management der Tickets, des Merchandise und der Speisen/Getränke abgewickelt. VENUE MANAGER hat knapp 50 Kunden in Dänemark, Deutschland und England.

Jakob Norgaard Mortensen, +45 2225 1426, jnm@venuemanager.net

Möchten Sie gerne mehr wissen?

Senden Sie bitte uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Führen Sie ein unverbindliches Gespräch über die Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu verbessern.